4 Abkürzungen gefunden in 5 Gruppen
m.U.: Bedeutung
m.U.mit Umsatzsteuer
m.U.mit Unterbrechung
m.U.mit Unterlage[n]
m.u.: Bedeutung
m.u.mobile unit[engl.: »bewegliche Einheit«]
Mu.: Bedeutung
Mu.Muschel[n]
Mu.Muster
Mu.Musterung
Mu.Mutter
.mu: Bedeutung
.muMauritius
MU: Bedeutung
MUMaterialuntersuchung
MUMonduntergang
MUMontanunion
MUMauritius

Abkürzungen ähnlich wie .mu

  • M- Major
  • Mn- Mangan
  • Mo- Molybdän
  • .ma- Marokko
  • .mh- Marshallinseln
  • .mm- Myanmar
  • .mw- Malawi
  • .my- Malaysia
  • ME- Mettmann
  • MEI- Mei
  • MI- Minden-Lübbecke

Abkürzungen, in deren Bedeutungen .mu vorkommt

  • ABest.- Ausführungsbestimmung
  • Abst.- Abstammung
  • ADM- Allgemeiner Deutscher Musikverein
  • ADM- Arbeitsgemeinschaft Deutscher Musiker
  • AFB- Ausführungsbestimmung[en]
  • Afk- Archiv für Kommunalwissenschaften
  • AFK- Akademie für Führung und Kommunikation
  • AFN- automatische Frequenznachstimmung
  • AFT- aeronautical fixed telecommunication
  • AFTN- aeronautical fixed telecommunication network
  • AGM- angeborener gestaltbildender Mechanismus
  • AGMM- Arbeitsgemeinschaft für Musikpflege und Musikerziehung
  • AGWE- Arbeitgeberverband von Gas-, Wasser- und Elektrizitätsunternehmungen
  • AIBM- Association Internationale des Bibliothe`ques Musicales
  • AIDS- Acquired Immune Deficiency Syndrome
  • AIM- Association Internationale de la Mutualite´
  • AITP- Autoimmunthrombozytopenie
  • AK- Aufräumungskosten
  • AKA- Arbeitsgemeinschaft für kommunale Abfallwirtschaft
  • AKAH- Arbeitsgemeinschaft der kommunqlen Ausländerbeiräte Hessen
  • AKD- Arbeitsgemeinschaft kommunale Datenverarbeitung
  • AKDB- Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern
  • AKK- Anstalt für Kabel-Kommunikation
  • Akk.- Akkumulator
  • Akku- Akkumulator
  • AKMB- Arbeitsgemeinschaft der Kunst- und Museumsbibliotheken
  • AKN- [Eisenbahngesellschaft] Altona-Kaltenkirchen-Neumünster
  • ALB- Amtliche Leichtathletik-Bestimmungen
  • Alg.- Algorithmus
  • AllgABest.- allgemeine Ausführungsbestimmung[en]
  • AllgAusfBest.- allgemeine Ausführungsbestimmung[en]
  • Am.- Amerika; Amerikaner; Amerikanische; Amerikanismus
  • a.m.- anno mundi
  • AMBV- Arthrogryposis multiplex congenita
  • a.m.c.- a mundo condito
  • AMMRE- Anstalt für mechanisch-musikalische Rechte
  • AMS- Association des Musiciens Suisses
  • Amtsvorm.- Amtsvormund
  • ANG- Ausschuss Normungsgrundsätze
  • Anm.-Form.- Anmeldeformular
  • ANT- Ausschuss Normungstechnik
  • APPC- Advanced Program to Program Communication
  • APTU- African Postal and Telecommunications Union
  • ASB- Arbeitsschutzbestimmungen
  • Ast.- Astigmatismus
  • ATB- allgemeine Tarifbestimmungen
  • Atm.- Atmung
  • Audimax- Auditorium maximum
  • AufbewBest.- Aufbewahrungsbestimmungen
  • AufhB- Bestimmung[en] zur Aufhebung
  • AufhBest.- Bestimmung[en] zur Aufhebung
  • Aufn.-Best.- Aufnahmebestimmung[en]
  • a.u.s.- actum ut supra
  • Ausf.-Best.- Ausführungsbestimmung[en]
  • AusfBest.- Ausführungsbestimmung[en]
  • AV- Amtsvormund; Amtsvormundschaft
  • AVB- allgemeine Vertragsbestimmungen
  • AVorm.- Amtsvormund
  • AWA- Anstalt zur Wahrung der Aufführungsrechte [auf dem Gebiet der Musik]
  • AWACS- Asynchronous Transfer Mode Wireless Access Communication System
  • AWB- allgemeine Wettkampfbestimmungen
  • AZ- Azimut
  • AZV- Arbeitsgemeinschaft deutscher Zupfmusikerverbände
  • BAC- Bureau des Affaires Communes
  • Ball.- Ballismus
  • BAM- Baikal-Amur-Magistrale
  • BAPT- Bundesamt für Post und Telekommunikation
  • BB- Besoldungsbestimmung[en]
  • BB- Bundesratsbestimmung[en]
  • BD- Bonner Durchmusterung
  • BDB- Bund Deutscher Blasmusikverbände
  • BDBV- Bundesvereinigung Deutscher Blas- und Volksmusikverbände
  • BD$- Bermuda-Dollar
  • BDZ- Bund Deutscher Zupfmusiker
  • BE- Bazillenemulsion
  • bem.- bemühen; bemüht
  • Bem.- Bemühung[en]
  • Beschl.- Beschlagnahme; Beschlagnahmung
  • Best.- Bestimmung[en]
  • BestA- Bestimmungsamt
  • Best.-H.- Bestimmungshafen
  • Best.-Ort- Bestimmungsort
  • BestPUK- Bestimmungen über die Aufbringung und Verwendung der Mittel der Postunterstützungskasse
  • BestVbüAbf- Bestimmungsverordnung besonders überwachungsbedürftiger Abfälle
  • BestVüAbfV- Bestimmungsverordnung überwachungsbedürftiger Abfälle zur Verwertung
  • Best.-W.- Bestimmungswort
  • Best.-Wort- Bestimmungswort
  • bev.- bevormunden
  • Bev.- Bevormundung
  • BFF- Bundesfachgruppe der Film- und Fernsehschaffenden
  • BGM- Berufsgruppe Musik
  • Bi- Bismutum
  • BierStDB- Durchführungsbestimmungen zum Biersteuergesetz
  • BITKOM- Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien
  • Bitkom- Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien
  • BKJ- Bund der Kommunisten Jugoslawiens
  • BM- Beschreibungsmuster
  • BM- British Museum
  • Bm.- Baumuster
  • BMG- Bertelsmann Music Group
  • BMI- Broadcast Music Incorporated
  • BMPT- Bundesminister[ium] für Post und Telekommunikation
  • BMR- Bayerischer Musikrat
  • BMS- biomechanische Stimulation
  • Bmstr.- Baumuster
  • BMV- Blasmusikverband
  • BN- Baumuster-Nummer
  • BNM- Bayerisches Nationalmuseum
  • B.-Nr.- Baumuster-Nummer
  • BPRT- Bundesverband Privater Rundfunk und Telekommunikation
  • BPT- Bundesanstalt für Post- und Telekommunikation
  • BR-Best.- Bundesratsbestimmung[en]
  • Briefm.- Briefmuster
  • Brm.- Bermuda[s]
  • Bstg.- Bestimmung
  • Bstgn.- Bestimmungen
  • BTW- Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft
  • BUMA- Het Bureau voor Muziek-Auteursrecht
  • BVB- Bundesverband Vertriebsunternehmen Büro-, Informations- und Kommunikationstechnik
  • BVM- Berufsverband der Musiktherapeutinnen und -therapeuten in Deutschland
  • Byz.- Byzanz; Byzantiner; Byzantinismus
  • BZ- Besondere Zusatzbestimmungen
  • BZT- Bundesamt für Zulassungen in der Telekommunikation
  • Calv.- Calvinist; Calvinismus
  • CATV- Community Antenna TV
  • CBMC- Communaute´ de Travail des Brasseurs du Marche´ Commun
  • CC- communication center
  • CCE- Conseil des Communes d
  • CCIR- Comite´ Consultatif International des Radiocommunications
  • CD- Cordoba-Durchmusterung
  • CDMA- code division multiple access
  • CEC- Conseil Europe´en des Communes
  • CECA- Communaute´ Europe´enne du Charbon et de l
  • CEDEAO- Communaute´ Economique des Etats de l
  • CEE- Communaute´ Economique Europe´enne
  • C.E.E.A.- Communaute´ Europe´enne de l
  • CEGROB- Communaute´ Europe´enne des Associations du Commerce de Gros de Bie`re des Pays Membres de la
  • CEM- Council of European Municipalities
  • CEMS- Community of European Management Schools
  • CETI- communication with extraterrestrial intelligence
  • CETS- Confe´rence Europe´enne des Te´le´communications par Satellites
  • c.f.- Cantus firmus
  • C.f.- Cantus firmus
  • CFA-Franc- Communaute´ Financie`re Africaine
  • CFC- Cargo Future Communications
  • Bi- Bismutum
  • CIM- Conseil International de la Musique
  • CIM- Consejo Internacional de Mujeres
  • CIMP- Conseil International de la Musique Populaire
  • C.I.T.- Convention Internationale des Te´le´communications